PRINZ EMANUEL & GUCCI JEHOVA FASAAN RECORDINGS FR 31 07 21 UHR

It’s happening again, Prinz Emanuel & Gucci Jehova aus Malmö, Schweden sind in der Stadt! Die beiden sind auf Fasaan Recordings Showcase Tour „around the globe“ und machen am Freitag, 31. Juli auch einen Stopp in der Registratur BAR. Vor kurzem erst feierte Fasaan vierten Geburtstag, längst ist das Label mit gefragten Releases zwischen Cosmic, Disco und House in den Plattentaschen von DJ’s auf aller Welt angekommen. Die neueste Katalognummer FA008 kommt übrigens von Bufiman aka Jan Schulte. Nicht verpassen!

Fasaan Recordings - Public Possession Instore Session #42

Name und Anschrift des Herausgebers
  • Geschäftsführer: Christian Magnus Reuter
  • Handelsregister: HRB 213952
  • Steuernummer: 143/129/51054

Graphic Design Registratur: Johannes von Gross, Markus Lingemann

Haftungsausschluss: DIE REGISTRATUR GASTSTÄTTEN GMBH erstellt die Inhalte dieser Internetseiten mit großer Sorgfalt. Die Angaben dienen dennoch nur der unverbindlichen allgemeinen Information. DIE REGISTRATUR GASTSTÄTTEN GMBH übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf diesen Seiten oder den jederzeitigen störungsfreien Zugang. Wenn wir auf Internetseiten Dritter verweisen (Links), übernimmt DIE REGISTRATUR GASTSTÄTTEN GMBH keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten. Mit dem Betätigen des Verweises verlassen Sie das Informationsangebot von DIE REGISTRATUR GASTSTÄTTEN GMBH. Für die Angebote Dritter können daher abweichende Regelungen gelten, insbesondere hinsichtlich des Datenschutzes. Weiterhin schließt DIE REGISTRATUR GASTSTÄTTEN GMBH seine Haftung bei Serviceleistungen, insbesondere beim Download von durch DIE REGISTRATUR GASTSTÄTTEN GMBH zur Verfügung gestellten Dateien auf den Internetseiten von DIE REGISTRATUR GASTSTÄTTEN GMBH, für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten sowie Leben, Gesundheit oder Körper betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

Anonyme Datenerhebung, Google Analytics, Cookies: Um Probleme in der Handhabung aufdecken und unsere Webseiten genau auf individuelle Bedürfnisse zuschneiden zu können, benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung dieser Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten für uns als Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die Installation der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung des Browsers verhindert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Darüber hinaus kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert werden, indem das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunter geladen und installiert wird. Nähere Informationen hierzu unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

ESSIKA / ARTA NARINI FR 31 03 21 UHR

Am heutigen Abend haben wir keine Geringere als Stock5 Records Homie aka Tuesday Slump Sista aka ESSIKA eingeladen! Dieses Schmuckstück, beherbergt als Resident im Club Mixed Munich Arts und bekannt für ihre fulminan präzisen House und Techno Sets, hat noch eine ganz andere Leidenschaft. Seit Anbeginn ihrer Laufbahn sammelt sie Chicago, Disco und 80’s Scheiben. Ob sie diese auspackt? Wir sind gespant! An ihrer Seite steht an diesem Abend Arta Natini. Seit einigen Jahren legt sie in und um München auf. Seit ihrem Debut 2014 als DJ im Harry Klein ist einiges passiert. Sie blickt mittlerweile auf eine Geschichte von Gigs in erstklassigen Münchner Clubs wie dem MMA oder der Charlie Bar zurück und ist außerdem fester Bestandteil der Tuesday Slump Crew. Ihre Sets sind verspielt, psychedelisch, eher subtil. Viel House, zum Teil mit gehörigem Leftfield Einschlag, funkige Disco Nummern und ab und an ein Ausbruch Richtung Techno. Die Dramaturgie in ihren Sets ist untypisch, eine gewöhnliche Klimax hört man selten. Eher macht sie es strukturell spannend und überrascht den Zuhörer. Eintritt frei bis 24 Uhr.

Ashorecast #51 - Essika

Dublab session - Arta Narini

ANDRÉ HOMMEN (OBJEKTIVITY, NETTETAL) / SAMSA SA 01 04 21 UHR

Hommen & Samsa - Zwei auf die Zwölf

2016 war ein turbulent-erfolgreiches Jahr für André Hommen. Von seiner Heimatstadt dürfte er während des vielen Tourens nicht all zu viel gesehen haben, dafür kann er nun einen Hotelratgeber schreiben. Während der vergangenen Jahre nahm er eine wichtige Position in Dennis Ferrers Objectivity Label ein, wo er mit Künstlern wie den Martinez Brothers, Loco Dice oder auch Henrik Schwarz zusammen arbeitete. In dieser Nacht teilt er sich mit Samsa die Turntables. Auch dieser ist umtriebig wie ein Biber, führt seine Eventreihe Aehter seit 2012 in die besten Locations, in denen sich nicht nur soundtechnisch, sondern auch visuell vollstens ausgetobt wird. Techno und House in herrlichem Wechselspiel, alle Facetten, keine Scheuklappen. Check in, have a drink and get your groove on! Eintritt frei bis 24 Uhr.

Terrazzza Podcast #014 - André Hommen (Objektivity)

TSM AKA THIS SOFT MACHINE / THOMAS STIELER FR 07 04 21 UHR

Balearic House und elektroakustische Klanggestaltung Seite an Seite - This Soft Machine vs. Thomas Stieler

Wie schön, dass einer der momentan spannendsten australischen Musiker ausgerechnet München zu seiner Wahlheimat erklärt hat. Dies gibt allen Registrierten nämlich eine weitere Gelegenheit, bei ein paar guten Drinks und schwingender Hüfte dem psychedelisch angehauchten Balearic Disco House von This Soft Machine zu lauschen, der uns seit geraumer Zeit begeistert. Er teilte sich bereits mit Chris Liebing oder auch Carl Craig die Stage, insofern ist Thomas Stieler eine mehr als adäquate Unterstützung für diese Nacht. Freude am Tanzen ist sein Stammlabel und er selbst weiß, wie er diese Message auf den Dance Floor bringt - technoide Lebensfreude meets housefidelen Hüftschwung. Zwei Männer, eine Kanzel, eine Mission: Feierei! Eintritt frei bis 24 Uhr.

A Mix for TSUGI - This Soft Machine

ESIW203 Radioshow Mixed by Thomas Stieler

IRON CURTIS (FRANK MUSIC, BERLIN) / JONAS FRIEDLICH (MOLTEN MOODS) SA 08 04 21 UHR

Eisern & Friedlich durch die Nacht - Nürnberg meets Munich!

Johannes Paluka aka Iron Curtis stammt aus Nürnberg, hat sich aber Berlin als kreative Heimstatt und Place to be ausgesucht. Seine unnachahmlich treibenden Tracks finden sich auf Labels wie Morris Audio, Jack Off und nicht zuletzt Mule Electronic. Deep House und Techno gehen hier Hand in Hand, ein reduziertes Gleichgewicht, das aber niemals in minimale Abgründe driftet. Auch gelegentliche Anflüge von Kitsch gehören zu Curtis' Konzept, Hauptsache, der Dance Floor lodert. Unterstützung aus dem Kiesbett gibt's von Jonas Friedlich, den man in München nicht weiter vorstellen muss. Seit Jahren bespielt er alle relevanten Clubs und Festivals, und man darf unumwunden behaupten, dass er zu den vielseitigsten DJs der Isar-Metropole gehört, stilsicher zwischen Broken Beats, Techno und anderen Hybriden agiert. Spätestens seit seinem Carl Gari Projekt, das er zusammen mit Jonas Yamer und Till Funke betreibt, sollten ihn alle Liebhaber fortgeschrittener elektronischer Musik auf dem Schirm und der Karte haben. Eintritt frei bis 24 Uhr.

Iron Curtis - Tresor - August 2016

#GCWradio | 27/08/16 | Jonas Friedlich

BARBETRIEB (STILLER FEIERTAG) FR 14 04 21 UHR

PEREL (MILE END, BERLIN) / DAVID HORNUNG SA 15 04 21 UHR

BIS Radio Show #866 with Perel

MATT KARMIL (PNN / MULE MUSIQ, KÖLN) / JAMES BEYOND SO 16 04 21 UHR

Matt Karmil wurde 1979 ganz in der Nähe von Stonehenge geboren. Eine eher introvertierte Kindheit, denn während Gleichaltrige sich auf den Spielplätzen in der Nachbarschaft die Fresse polierten und für jede Menge Trouble sorgten, war der nicht selten kränkliche Matt zuhause damit beschäftigt, unzählige Stunden auf seiner Gitarre zu üben. In seinen Zwanzigern kam die "Heilung", die Gitarre wurde eingestampft und er verließ Salisbury. Über London, Paris und Stockholm hat es ihn letzten Endes nach Köln verschlagen, wo er 2012 eine neue Heimat fand. Ursprünglich nur für sich selbst zusammen geschraubt, fanden seine Produktionen immer mehr Anklang. 2014 kam der große Durchbruch mit "So You Say" auf Tim Sweeneys Beats in Space und seitdem geht's ständig nach oben. Unterstützung gibt es von Registratur Resident und Booker James Beyond. Eintritt frei bis 24 Uhr.

Groove Podcast 58 - Matt Karmil

KAREEM EL MORR / H.B.C. FR 21 04 21 UHR

Kareem el Morr ist in der Münchner Clublandschaft bekannt wie ein bunter Hund für seine Vielseitigkeit, mit der er es schafft, je nach Anlass und Location die richtige Atmosphäre zu kreieren. Unterstützung gibt's von Henning Cordes, vielen in München vielleicht eher bekannt unter seinem Alter Ego H.B.C. Aus der Region Ingoldstadt stammend, hat einen langen Weg durch die Clubs und Festivals dieser Region hinter sich gebracht und bereits mit Szene Größen wie Moonbootica, David August, HVOB oder Digitalism die Tanzböden in Flammenmeere verwandelt. Das wird an diesem Freitag nicht anders sein. Eintritt frei bis 24 Uhr.

Plattenkonferenz Podcast #17 By Kareem El Morr

H.B.C. @ Utopia Island Festival, Moosburg

FRANKLIN DE COSTA (MOTHER'S FINEST / KILLEKILL, BERLIN) / JONAS YAMER (MOLTEN MOODS) SA 22 04 21 UHR

Franklin De Costa @ Into The Woods 2016

Jonas Yamer | MMA Podcast #6 |

DAMNITSDISCO / HENRY GILLES FR 28 04 21 UHR

Angetrieben und desillusioniert von einer gleichgeschalteten Minimal House Kultur, fand man zu Beginn der frühen Nullerjahre zusammen, bündelte die musikalischen Interessen und erobert seither die Clubs und Venues mit einer mannigfaltigen Selektion von Leftfield Disco House. Das hierbei ausschließlich schwarzes Gold auf den Turntables landet, versteht sich von selbst, Bandscheibenvorfall geht hier klar vor einer anonymen Masse an MP3 Tracks. Untersützung bekommen die beiden von Henry Gilles. Von London bis Berlin, immer unterwegs, aber nicht „on the run“ ist dieser umtriebige junge Mann. Im Gegenteil, er nimmt sich Zeit für das Aufspüren alter und neuer Musik, deren Grenzen er in seinen Releases und DJ-Gigs austestet. Zu hören bekam man dies bereits im Charlie, BobBeaman und – natürlich – in der Registratur Bar. Seit einer Weile gehört er zur Public Possession-Familie, was nochmalig unterstreicht, dass Schubladendenken nicht die Sache des Herrn Gilles ist. Insofern ist er diesen Freitag bei uns genau richtig. Eintritt frei bis 24 Uhr.

Renate Podcast 022 - Damnitsdisco

Tanzmichmal 12 - Henry Gilles

LAKE PEOPLE LIVE (PERMANENT VACATION, LEIPZIG) / FLO SCHEUER (MONTICULE FESTIVAL) SA 29 04 21 UHR

Lake People A1 - The 1st Day

Fr & Sa ab 21 Uhr
T 0049 89 203 29 256