DIE REGISTRATUR
BILD:
DIBABA live + DJ-Set (GIGOLO/ PLONG/ STOCKHOLM) <br>DADALIFE (BREASTFED/ SOUTHERN FRIED/ STOCKHOLM)
DATUM:
SA_27/JAN/07
UHRZEIT:
23.00H
VERANSTALTUNG:
DIE REGISTRATUR>
KÜNSTLER:
DIBABA live + DJ-Set (GIGOLO/ PLONG/ STOCKHOLM)
DADALIFE (BREASTFED/ SOUTHERN FRIED/ STOCKHOLM)
UNTERSTÜTZUNG:
JÄGER 90 (PASTAMUSIK/ MUC)
TEXT:
VISUALS: FLASH ROYAL

Do the DaDa. Das Line-Up dieser Nacht kommt aus der schwedischen Delikatessenabteilung: „Jung, unverbraucht und auf dem Weg nach oben.“ Eigentlich dürfte DIBABA keine ganz unbekannte Ziffer im Clubgeschehen mehr darstellen, releaste er doch schon auf allgemein anerkanntem Labelhintergrund wie GIGOLO, PIAS oder PLONG! einige feine Stückchen, die unter den mixenden Händen so mancher DJ-Größe ihre Anwendung fanden. Der Schwede zeigt sich jedenfalls äußerst geschickt im Balanceakt zwischen herrlich schrägem Electropop und Ravebrett mit Hang zum Bleep, lässt dabei aber auch immer gerne die Italo-Referenz raushängen. Als DADALIFE metamorphiert er dann mit seinem Kollegen STEFAN ENGBLOM zu einem techy Sternenzerstörer der dreckigsten Sorte. Weapon of Choice: Ein DJ-Set mit Live-Elementen- wie auch immer das vor sich gehen mag. BIG TIME jedenfalls ist eine königliche Platte mit der die beiden new kids on the block noch einiges an Staub aufwirbeln werden. Zusammengefasst bedeutet dies: Destroy dance music. Don’t look back in the past. Don’t think too much. Always follow the money.
VERWEIS(E):